3. Wie erfassen wir Ihre Daten?

Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d.h. wir erfassen und verwenden nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Bestellvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen unbedingt notwendig sind.

Dazu gehören zum Beispiel auch alle Daten, zu deren Bearbeitung und Verwahrung wir in der Buchhaltung aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Anmeldung als Kunde oder bei der Teilnahme an Gewinnspielen auf unseren Webseiten angeben. Wir speichern diese Daten mit Ihrer Einwilligung als Ihr persönliches Profil, so dass Sie sich bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden können. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Adressdaten nicht bei jedem Bestellvorgang erneut eingeben müssen. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall ist allerdings für jeden Einkauf noch einmal eine vollständige Anmeldung erforderlich.

Darüber hinaus erfassen wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren. Wir verfahren hierbei nach dem sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. Sie bestätigen gleich nach Ihrer Anmeldung auf unserer Website noch einmal per E-Mail Ihren Wunsch, den entsprechenden Newsletter oder vergleichbare Werbung zu beziehen.